Überblick

  • Juli 2015:
    • Einige neue Länderflaggen sind auf der Website in den letzten Monaten erschonen: Madagaskar, Honduras, Gibraltar, Kongo, Afghanistan, Irak. Herzlicher Empfang zu diese neuen Besucher.
    • Durch ein neu Beherbergungsvertrages hat sich die Website mit einer Datenbank bereichert. Das wird für Sie nicht viel ändern, aber für mich ist es ein Fortschritt, denn ich muss nur die Besucherzahlen in der Datenbank aufzeichnen, und nachher wird alles automatisch angezeigt.
    • Die neue Besucherzahlen sind aktualiziert worden, und nun ist alles in einer einzigen Tabelle zu sehen.
  • August 2014:
    • Die Skip-Bo Website hat ganz leise seinen fünf Jare Leben gefeiert. Dies ist eigentlich ein gutes Zeichen, aber dazu sind die Erneuerungen ein bisschen vergessen worden. Jedes Monat sind aber ungefähr 50 bis 100 Besucher zu empfangen. Leider ist es manchmal schwer, die Skip-Bo einzuschalten, sonst könnten mehrere Leute hier spielen.
    • Das Skip-Bo ist hier Problemlos gel&auft, von 2009 bis zu 2014, mit eigeschränkten Rechte. Das beteutet, es war nicht erlaubt, etwas auf Ihre Festplatte zu lesen oder zu schreiben. Das war kein Problem für mich, solange man spielen konnte.
    • Seit der 2013-Version von Java (Java 7 Update 51), sind aber die Sicherheitsregeln noch verstärkt worden. Und seitdem ist est schwerer, das Skip-Bo funktionieren zu lassen. Wenn Ihnen das passiert, empfehle ich die page d'installation zu lesen.
  • August 2013:
    • Es ist von jetzt an möglich, das Fenster des Spieles wiederzudimensionieren, mit der Maus und ohne ein Menü zu öffnen. Diese Verbesserung war vorgesehen und wartete, seitdem das Fenster des Spieles unabhängig gemacht wurde.
  • März 2013:
    • Die Website hat einen Hardware Schaden ertragen, der sich beim Bewirtungsgesellschaft ergeben ist. Die Unterbrechung hat leider etwas mehr als vier Tage gedauert, und es gab kein Mittel, Nachricht anzuzeigen.
  • Oktober 2012:
    • Ich habe einige Fotos von meiner Region eingefügt.
    • Este Ankunft von Besucher aus Portugal und Bosnien-Herzegowina.
  • Mai 2012, neue Version des "Skip-Bo":
    • Spielniveau etwas schwerer gemacht. Ihr Gegner macht weniger Geschenke.
    • Auswahl zwischen zwei Typen von Kartenbilder. Der neue Typ besteht aus Bildern von der Angelina Schriftart gezogen.
    • Bessere Erkennung der doppelten Mausklick. Nun sind die Karten mehr gehorsam, wenn Sie sie bewegen wollen.
    • Bessere Anpassung der Größe des Bildschirms, nach einer Änderung des Zooms.
    • Bessere Anzeige der verbleibenden Karten auf dem Spielerstapel oder auf derjenige des Gegners.
    • Austauch der Meldungensystem, um die Meldungen deutlicher zu machen.
    • Viele weitere Änderungen, unsichtbar auf dem Bildschirm, aber die eine bessere Lesbarkeit des Programms bieten.
  • März 2012:
    • Bis diesem Monat konnten die Besucher, die Chromium benutzen, Skip-Bo hier nicht spielen, das Spiel funktionierte mit diesem Navigator nicht. So habe ich eine kleine Verbesserung gebracht und von jetzt an ist Chromium ebenfalls auf anisor.ch vertragen.
    • Ich gebe hier einen Strafpunkt an Chromium, weil ich erstaunt bin, daß er noch abgelaufene Elemente fordert. Bis hierher glaubte ich, daß nur Internet Explorer gewisse internationalen Standards so schlecht achtet.
    • Es sind gegenwärtig 82 Länder in der Besucherstatistik, und gesehen, daß es jeden Tag Besucher gibt, habe ich gern den Webhosting-Vertrag für das Jahr 2012 verlängert.
  • September 2011:
    • Dieser Monat bin Ich froh, eine neue Version des Spieles auf den Site zu setzen. Für Ihre Bequemlichkeit öffnet sich nun das Spiel in einem getrennten Fenster, was eine viel bessere Vorlage erlaubt.
    • Es gibt auch einen besseren Dialog zwischen der Spiel un Ihr Navigator. So gibt es nun nur noch ein einziger Ort, um die Spieloptionen zu ändern. Normalerweise wird Ihr Browser die Spieloptionen erinnern, und diese werden werden während Ihres nächsten Besuches zurückgenommen sein.
  • Januar 2011:
    • Die Besucheranzahl von Januar is ziemlich hoch, und Verspricht ein gutes 2011 Jahr. Mit der Ankunft der Weißrussland und Slowenien sind nun 70 Länder in der Besucherstatistik.
    • Der Webhosting-Vertrag für anisor.ch wurde verlängert, so wird der Website mindestens bis ende Dezember 2011 geöffnet bleiben :-)
  • Dezember 2010:
    • Kleine Verbesserung: jetzt startet der Spiel direkt in der Sprache, die war auf dem Site gewählt. Es ist nicht mehr nötig, die Sprache nochmals in der Spieloptionen zu ändern.
    • Im November 2010 wurde der Besucherzahlrekord fast erreicht, meistens dank China und Niederlande. Die Fahnensammlung wurde auch vergrössert, mit der Ankunft vom Peru in der Statistik der Besucher.
    • Kleine Reorganisation der Website, mit Zusatz einiger Neuheiten.
  • Juni 2010:
    • Für das erste Mal seit seiner Erhöffnung, wurde dieser Website während zwei Tage (am vierten und fünften Juni) unerreichbar, leider aus Aüssere Grunden.
  • April 2010:
    • Für das erste Mal, Ankunft einer Besucher aus Norwegen.
  • März 2010:
    • Nach dem Besuch von Saudi-Arabien sind nun 63 Länder in der Besucherstatistik.
  • Februar 2010:
    • Vier neue Länder sind auf der Website angekommen: Kenia, Costa Rica, Malaysia und Taiwan.
    • 2010 ist gut gestartet, mit 29 Besucher jedes Tag in Januar, meistens aus Kanada.
  • Januar 2010:
    • Der Webhosting-Vertrag für anisor.ch wurde verlängert, so werden wir hier Skip-Bo für das ganze Jahr 2010 spielen können :-)
  • Dezember 2009:
    • Im Jahre 2009, sind Besucher aus 57 verschiedene Länder auf der Site angekommen, mit ein Besucherzahl immer noch grösser (mehr als 3000 Besuchen in Dezember).
  • November 2009:
    • Vier neue Länder sind auf der Website angekommen: Panama, Irland, Sri Lanka und Israel. Insgesamt sind nun 55 Länder in der Besucherstatistik anwesend.
  • Oktober 2009:
    • Mit der "mittel" oder "schwere" Spielniveau ist es nun schwerer zu gewinnen.
  • September 2009:
    • Die Spieloptionen können nun direkt im Internet Seite geändert werden (aussen der Spiel). Sodass kann nun der Browser die Optionen für die nächste Mal in ein 'Cookie' registrieren. Bis heute konnten nur die Bildgrösse und die Animationsgeschwindigkeit wieder geladen werden.
    • Willkommen zu die zwei neue Länder in die Besucherstatistik: Ägypt und Indien.
    • Es ist nun Möglich, die Bildgrösse der Spiel zu ändern.
  • August 2009:
    • Das Spiel ist auf Deutsch Übersetzt.
    • Mit ein Klick auf den Spielerstapel kann nun der Spieler die Kartenanzahl dieses Stapels wissen.
    • 45 Länder sind nun in der Besucherstatistik. Doch kann ich nicht sagen, wieviele wirklich gespielt haben.
  • Juni 2009:
    • Wenn der Komputer alle seine Handkarten gespielt hatte, konnte das Spiel nicht weiter. Dieses Problem wurde korrigiert.
    • "Löschen" und "Wiederholen" Funktionen wurden auch korrigiert. (Es gab mehrere Probleme, zum Beispiel der letzte "Wiederholen" Menü konnte nicht immer die gleichen Karten zurückgeben).
    • Um seine Runde abzuspielen, muss der Komputer eine Karte auf ein Hilfstapel spielen. Diese war manchmal falsch gewählt; aber nun ist es besser.
    • Mit der installierte Version der Skip-Bo, war immer die "Mittel" Spielschwerigkeit gewählt. Nun ist die letzte benützte Spielschwerigkeit wieder gewählt.
  • Mai 2009:
    • Erneuerung des Websites in php, für eine bessere Ergonomie und für eine bessere Sichtbarkeit der englischer und italiener Sprachen im Internet.
  • Februar 2009:
    • Neu Bilderformat, für eine bessere Schärfe und für einen scheller Laden.
    • Die Jokergrösse wurde besser an die verfügbare Platz angebracht.
  • Januar 2009:
    • Eröffnug der anisor Web-Site, zuerst auf Französisch und Englisch, dann auf Italiener.

Copyright © 2009 Enrico Rosina Probleme, Vorschläge? Kontakt Zurück zum Verzeichnis